© 2008 ev. Kindergarten Kinder-Oase
I
I
Der neue Erzieher
Für uns bedeutet der neue Erzieher, dass wir den  Kindern unsere Hilfe anbieten, aber nicht sofort  eingreifen, wenn es nicht irgendeine Gefahr dringend  notwendig macht (z.B. im Straßenverkehr). Wir wollen  den Kindern genügend Zeit geben, ihre Probleme, ob  mit Gegenständen oder mit den anderen Kindern,  selbst zu lösen. Durch unsere gewissenhafte  Beobachtung können wir genau feststellen, was den  Kindern die größten Probleme bereitet und darauf  aufbauen.    Wir wissen, dass durch dieses Prinzip die Kinder sehr  gut auf das spätere Leben vorbereitet werden, denn  dann wird keiner da sein, der die Probleme für sie löst.  Vielmehr lernen die Kinder schon in jungen Jahren selbstständig zu handeln und  Lösungsmöglichkeiten für schwierige Situationen zu finden.    Dadurch sind wir ganz bewusst Beobachter und Helfer, nicht aber Befehlende. Unsere  Betreuer geben den Kindern Anregungen und die Mittel, lassen ihnen aber den  Freiraum sich selbst mit Aufgaben auseinander zusetzen und sie zu bewältigen.